yoga

  " Sei Du selbst, akzeptiere Dich selbst, wertschätze Dich selbst, vergebe Dir selbst, segne Dich selbst, drücke Dich aus, vertraue Dir selbst, Liebe Dich selbst, Ermächtige Dich selbst"

" Sei Du selbst, akzeptiere Dich selbst, wertschätze Dich selbst, vergebe Dir selbst, segne Dich selbst, drücke Dich aus, vertraue Dir selbst, Liebe Dich selbst, Ermächtige Dich selbst"

Immer mehr Menschen unserer westlichen Welt praktizieren Yoga.  

In unserer schnelllebigen, technisierten Gesellschaft mit ständiger Erreichbarkeit kommt es mehr und mehr zur Überforderung. Burnout, Angsterkrankungen, Depressionen, Suchtverhalten, Schmerzen und weitere Erkrankungen, die  von zu viel Stress ausgelöst werden breiten sich aus.

Hier kann Yoga helfen...  

  • zu entspannen
  • Energie zu tanken
  • Stress abzubauen
  • Schmerzen zu reduzieren oder loszulassen
  • sich seinen Ängsten zu stellen und sie zu transformieren
  • zu entschleunigen
  • zur Ruhe kommen
  • zur eigenen Mitte zu finden

Heutzutage gibt es sehr viele Yogastile. Manche davon sind alt und traditionell und einige sind neu zusammengebastelt, haben einen " hippen" Namen und gutes Marketing erhalten.

Hier einige Yogastile

  • Power Vinyasa Yoga: eher sportlich, Schwerpunkt Kraft und Stabilisation
  • Yin Yoga: ruhig, Schwerpunkt Entspannung und Dehnung
  • Hatha Yoga: kann sehr unterschiedlich unterrichtet werden, von körperlich sehr anstrengend, bis sehr ruhig oder auch spirituell
  • Kundalini Yoga: spirituell, Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung, Heilung & Transformation

Ausserdem interpretiert jeder Lehrer/ in den jeweiligen Yogastil etwas anders. D.h. wenn Du Interesse an Yoga hast, probiere einfach ein paar in Frage kommende Stile und Lehrer/innen aus. 

Ich bevorzuge und empfehle einen ganzheitlichen Ansatz des Yogas, in denen folgende Elemente unterrichtet werden

  • Körperübungen
  • Atemübungen
  • Meditation
  • Entspannung
  • Ernährung
  • ethische Verhaltensweise
  • Bewusstseinsentwicklung 

Je mehr Menschen diese Art des Yogas unterrichten und praktizieren, desto mehr Menschen führen ein bewussteres, selbstbestimmtes und authentisches Leben. Dies ist essentiell wichtig für eine Welt mit mehr Mitgefühl und Frieden. Dies ist eine Welt, die unsere Kinder verdienen.

Ich unterrichte

  • Kundalini Yoga und Yoga für den Rücken im Chimana Sancturay
  • Kundalini Yoga regelmässig und Hatha Yoga und Yin Yoga vertretungsweise im Unternehmen Pfitzenmeier
  • Hatha Yoga in Heppenheim in Kooperation mit Birgit Gölz- Schwab